Sachen, die keiner dir sagt in Dublin zu machen

Suchst du nach etwas anderem was du mal in Dublin machen kannst? Hier ist eine Liste mit 10 Sachen, wenn du nach ein bisschen Abenteuer suchst! Die meisten erfordern einen kleinen Transport, aber sie sind alle höchstens 1 Stunde von der Innenstadt entfernt, eignen sich also hervorragend für Tagesausflüge.


1. Zipit

Wenn du einen Adrenalinrausch magst, ist der der Ort für dich. Es gibt 5 verschiedene Kurse mit über 90 Hindernissen, die du bewältigen musst. Von Seilrutschen bis zu Hängebrücken, du wirst bestimmt nicht enttäuscht, wenn du den Nervenkitzel magst. Die Kosten für jeden über 15 ist 30€ und es liegt ungefähr 30 Minuten südlich von der Innenstadt.

 


2. The Forty Foot

Das ist ein berühmter Platz zum Schwimmen an der Küste von Dun Loaghaire, in etwa eine 20 minütige DART-Fahrt von Connolly Station. Mit sauberem Wasser und einem wunderschönen Blick ist dies ein großartiger Platz einen Nachmittag an einem sonnigen Tag zu verbringen.


3. Ireland’s Eye in Howth

Das ist eine kleine Insel vor der Küste von Dublin, nahe der Fischerstadt Howth. Es ist nur per Boot erreichbar, also sehr abgelegen. Nutze die Gelegenheit und fühle dich wie ein König oder eine Königin über deine eigene Insel, dadurch das du Ireland’s Eye besuchst. Die Bootsfahrt kostet 15€ und dauert 15 Minuten und du darfst solange auf der Insel bleiben wie du möchtest.

 


4. AquaZone im National Aquatic Centre

Warst du besorgt darüber, dass es in Dublin zu kalt für einen Wasserpark ist? Keine Sorge, weil dieser ist drinnen. Es hat einen Strudel, ein Wellenmeer und viele Wasserrutschen, wodurch du einen schönen Tag mit deinen Freunden verbringen kannst.  


5. Von Bray nach Greystones wandern

Wenn du Wandern magst ist das die perfekte Möglichkeit für dich. Genieße die schönsten Blicke über die irische See und die Küste. Steige in die DART nach Greystones und wandere nach Bray oder andersherum. Außerdem gibt es in Bray einen Wanderweg eine Hügel hinauf zu einem gigantischen Kreuz. Dort hoch zu wandern wird etwas schwieriger, aber die Aussicht ist es total wert.

 


6. Butler’s Chocolate Experience

Genieße einen Nachmittag voller süßer Gerüche und Leckereien in der Butler´s Chocolate factory. Mache eine Tour und lerne etwas darüber, wie sie ihre Schokolade machen! Für 12,85€ wirst du die Ereignisse der Schokoladenherstellung erleben und sogar dein eigenes, essbares Meisterwerk mit nach Hause nehmen.


7. Surfdock Wassersport

Vom Kajakfahren bis zum Stehpaddeln, das ist das perfekte Abenteuer für die, die das Wasser lieben. Ansässig am Ufer des Grand Canal, ist es leicht erreichbar für jeden, der ein bisschen Freizeit hat. Hab nur keine Angst davor nass zu werden und probier etwas neues aus!


8. Powerscourt Estate

Mache deine Kamera bereit, weil dieser Ort hat einige der schönsten Gärten Irlands! Verbringe deinen Tag damit, die Fülle an Blumen und Irlands höchsten Wasserfall zu bestaunen. Erreichbar per Bus oder Zug für nur 8,50€, willst du es definitiv nicht verpassen, diesen schönen Ort zu sehen.


9. Dublin Zoo

Gelegen im Phoenix Park, ist dies ein guter Weg einen ganzen Tag oder nur einen Nachmittag zu verbringen. Genieße es all die verschiedenen Tiere wie Giraffen, Pinguine, Wölfe und Elefanten zu sehen. Student Tickets kosten nur 13,50€ und es ist nur ein kleiner Fußweg von der Innenstadt entfernt.

 


10. Adventure Rooms Dublin

Sie werden in letzter Zeit immer populärer in der ganzen Welt. Euer Ziel als Gruppe ist es, aus einem bestimmten Raum zu flüchten, bevor die Zeit abläuft. Das wird dir sicher das Gefühl geben, als ob du in einem Actionfilm wärst. Mit mehreren Standorten rund um Dublin, wirst du definitiv einen finden der in der Nähe von deinem Zuhause ist und der dir Nervenkitzel beschert.