7 Tipps für das Leben in einer Wohnung

Lerne von unseren Fehlern und erinnere dich an diese 7 Sachen, während du in Dublin bist!  

1. Packe deine Sachen aus.

Ich weiß, dass es sich selbstverständlich anhört, aber du solltest es echt machen. Je früher du deine Sachen organisierst, desto früher kannst du rausgehen und die Stadt erkunden. Außerdem wird es dir helfen, genau zu sehen was du gepackt hast und was du vielleicht vergessen hast. Jeder Raum hat ausreichende Lagermöglichkeiten, also nutze sie. Du wirst dir außerdem mehr Platz schaffen, wenn du deine Koffer oder Rucksäcke weg räumst, wenn sie leer sind.

2. Benutze einen Schlüsselanhänger.

Deine Schlüssel mögen zwar klein sein, aber sie sind so wichtig! Sie werden oft verloren, weil sie so klein sind, aber lass dir das nicht geschehen! Sich auszuschließen macht nie Spaß und mit dem ganzen Regen in Irland ist es das letzte was du willst, gezwungen zu sein, im Regen zu warten. Um sicherzugehen, dass du so nicht endest, befestige deinen Schlüssel am Schlüsselanhänger. Du kannst bestimmt einen von zuhause mitbringen oder bei Carroll´s vorbeischauen und ein Souvenir- Schlüsselanhänger von Dublin kaufen!

3. Lagere Snacks in deinem Vorratsschrank.

Wir alle wissen wie es ist, wenn man nachts Heißhunger hat, aber kein Essen im Haus. In der Tat eine wahre Tragödie. Das nächste Mal wenn du draußen bist, solltest du bei einem Centra, Tesco oder jedem anderen Laden der Essen verkauft stoppen und ein paar Snacks kaufen. Wenn du Vorschläge brauchst solltest du wissen, dass du mit Pringles, Schokolade oder sogar einer Tiefkühlpizza nichts falsch machen kannst! Es ist gut diese Snacks zuhause zu haben, auch um sie einzupacken und sie auf deinem Weg mitzunehmen.

4. Koche einmal für die Woche.

Köche und Nicht-Köche, dieser Tipp ist für euch! Es ist sehr leicht eine große Mahlzeit für die ganze Woche zu machen und die Reste dann in Dosen einzupacken. Das wird dir sehr helfen, wenn du ein schnelles Mittagessen einpacken willst, bevor du los musst. Es ist auch toll wenn du wieder nach Hause kommst, aber nicht kochen oder Essen gehen willst. Wenn du nicht gerne kochst, gibt es trotzdem Möglichkeiten für dich. Viele Lebensmittelläden verkaufen fertiges Essen wie Sandwiches, Salate oder Joghurts. Du kannst diese für deine Mahlzeiten in der Woche aufteilen! Nicht zu vergessen, Essen in Lebensmittelläden zu kaufen ist deutlich günstiger, als jeden Tag Essen zu gehen.

5. Öffne die Fenster.

Manchmal im Sommer, und ich meine wirklich nur manchmal, kann es ein bisschen warm werden hier in Dublin. Das kann deine Wohnung ein bisschen stickig machen, also hab keine Angst davor, dass Fenster für etwas frische Luft zu öffnen. Meistens kannst du eine schöne Brise erwischen und es hilft, deine Wohnung auf eine bequemere Temperatur herunterzukühlen. Vergiss nur nicht das Fenster zu schließen, bevor du rausgehst oder bevor es anfängt zu regnen!

6. Mach deine Wäsche früh am Tag.

Wenn du für eine längere Zeit hier bist, wirst du definitiv deine Wäsche machen müssen. Hier ist ein kleiner Tipp, um dir damit zu helfen, weil die Geräte überall auf der Welt unterschiedlich funktionieren. Versuche die Waschmaschine morgens oder nachmittags zu starten, da sie normalerweise 4 Stunden für einen vollen Waschgang brauchen. Wenn du während des Tages rausgehst, wird deine Kleidung fertig zum aufhängen sein, wenn du wieder nach Hause kommst. Noch ein Tipp: Plane für deine Wäsche zwei Tage ein. Je nach Material, brauchen deine Sachen einen ganzen Tag zum trocknen! Also, wenn dir deine Anziehsachen ausgehen stelle sicher, dass du sie wäschst, bevor sie ganz ausgehen.

7. Mach Pläne.

Wenn du für eine längere Zeit hier bist, wirst du definitiv deine Wäsche machen müssen. Hier ist ein kleiner Tipp, um dir damit zu helfen, weil die Geräte überall auf der Welt unterschiedlich funktionieren. Versuche die Waschmaschine morgens oder nachmittags zu starten, da sie normalerweise 4 Stunden für einen vollen Waschgang brauchen. Wenn du während des Tages rausgehst, wird deine Kleidung fertig zum aufhängen sein, wenn du wieder nach Hause kommst. Noch ein Tipp: Plane für deine Wäsche zwei Tage ein. Je nach Material, brauchen deine Sachen einen ganzen Tag zum trocknen! Also, wenn dir deine Anziehsachen ausgehen stelle sicher, dass du sie wäschst, bevor sie ganz ausgehen.. Brauchst du Ideen? Klicke hier für spaßige, aber günstige Ideen!

If you wish you can WhatsApp ISA.

We will respond during normal office hours - 9am-5pm (GMT) Monday to Friday.

Outside these hours, send us your request and we'll get back to you.

Thanks!
Powered by